GWG Köln-Sülz » Service für Mitglieder » Die Wohnungsübergabe/-abnahme

Sie haben Ihren Dauernutzungsvertrag gekündigt und möchten nun einen Termin zur Rückgabe der Wohnung vereinbaren?
Die Wohnungseinsichtnahmen (kurz nach der Kündigung des Mietverhältnisses) sowie die Wohnungsabnahmen (zum Zeitpunkt des Vertragsendes – möglichst mit gleichzeitiger Übergabe an den Nachmieter) erfolgt durch unsere Außendienst-Techniker Herrn Fischer und Herrn Rempel.
Die Termine werden in unserem Hause von den Mitarbeiter/innen der Wohnungsverwaltung koordiniert. Diese stehen Ihnen telefonisch zu den unten genannten Zeiten und persönlich im Rahmen unserer Sprechstunden zur Verfügung.

Hilfreiche Formulare zur Wohnungsübergabe finden Sie hier:

Bei der Wohnungsabnahme /-übergabe wird der Techniker mit Ihnen die vorhanden Zähler für Strom und Gas festhalten. Bitte denken Sie in jedem Fall daran, dies Ihrem Versorger mitzuteilen.
Aus unserer Erfahrung beziehen die meisten unserer Nutzer Gas und Strom über die RheinEnergie AG. Zur Ab-/Ummeldung per Internet klicken Sie bitte hier.
oder Sie verwenden die gebührenfreie Rufnummer 0800 2222-900 oder wenden sich an eines der Kundenzentren. Eine entsprechende Info-Broschüre erhalten Sie bei Bedarf in unserer Geschäftsstelle.

Bitte führen Sie in keinem Fall eine Schlüsselübergabe ohne Beteiligung eines unserer Mitarbeiter vor Ort durch, da dies zu erheblichen rechtlichen Schwierigkeiten führen kann!
Die Ansprechpartner für Ihr Objekt:

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil und danach das Objekt aus: